Linie
Angebot anfordern
Linie Linie
Gerlinde Ruff Karin Kneissl
Gerlinde RuffKarin Kneißl
Seit 1994 gibt es die Agentur Ruff Bootsreisen. Bei uns werden Sie individuell und persönlich beraten.
Wir werden alles tun, um das optimale Boot und die richtige Bootstour für Sie zu finden.
Linie

Hausboot-Kalender zum Ausdrucken

Kalender
Führerschein | Wochenendintensivkurs
 
Sportboot-Führerschein-Binnen
Linie
Wochenend-Intensivkurs in Fürstenberg (Brandenburg)

Auf Binnenschifffahrtsstrassen in Deutschland benötigen Sie für das Führen eines Sportbootes ein so genanntes Befähigungszeugnis, wie z. B. den amtlichen Sportboot-Führerschein. Ausgenommen von dieser Pflicht sind Mieter von Ferienbooten auf der Mecklenburgischen Seenplatte.

E60002 Bootfahren können Sie auf der Mecklenburger Seenplatte also auch OHNE Führerschein - allerdings macht es wesentlich mehr Spass, eine 13 m lange Motoryacht wie die EUROPA gekonnt und souverän durch Brücken und Schleusen zu bewegen. In einem Wochenend-Intensivkurs erhalten Sie das nötige theoretische Hintergrundwissen, das mit vielen praktischen Übungen aufgelockert wird.

In der Gruppe mit anderen Bootsbegeisterten macht sogar das "Pauken" Laune und jeder Teilnehmer hat die Chance, die neuen Kenntnisse gleich in die Praxis umsetzen. Sie können total in das Thema "eintauchen". Auf der Europa 600 bzw. 400 sind Sie untergebracht und mit diesem Boot machen Sie auch Ihre praktischen Erfahrungen.

Sie wohnen auf einem unserer Ferienboote der Europa Klasse. Verbringen Sie unvergessliche Tage auf einem der schönsten und komfortabelsten Motoryachten Europas. Von einem Begleitschiff aus wird für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt morgens ein reichhaltiges Frühstück und abends zünftige Hausmannskost in geselliger Runde, wobei die Erlebnisse und Erfahrungen des Tages Revue passieren werden. Wo wir am abends festmachen werden, Überlassen wir dem Wetter und unserer guten Laune. Europa_600_int_k02

Das Besondere an diesem Kurs: Sie wohnen und lernen gemeinsam an Bord. Es können alle Fragen sofort von einem Fachmann beantwortet werden. Die Praxis steht bei diesem Kurs im Vordergrund.

Steuern nach Schifffahrtszeichen, Manöver wie Kurshalten, An- und Ablegen, Festmachen, "Mann ÜberBord", Wenden auf engstem Raum, aber auch wichtige Knoten, wie Palstek, Webeleinstek, Kreuzknoten, Achtknoten und auf Klampe belegen, wird intensiv trainiert. Mit den zugesandten Lehrmaterialien haben Sie die Möglichkeit, sich das theoretische Wissen vorab selbst zu erarbeiten, dieses wird im Kurs vertieft und offene Fragen können geklärt werden.

Am letzten Tag wird die Prüfung durch Prüfer des DSV abgenommen.

Wer nicht am Abend abreisen möchte, für den gibt es die Möglichkeit, noch einmal ohne Mehrkosten bis Dienstag früh auf dem Schiff zu übernachten.

Kurs mit Übernachtung und Halbpension: 495 EURO  Zuschlag Einzelkabine: 100 EURO

Prüfungsgebühr: 70 EURO    Lehrmaterial : ca. 40 EURO

Melden Sie sich schnellstmöglich an per Mail, per Fax oder per Telefon